RECHTSANWALT SCHWERPUNKT ERBRECHT, VERKEHRSRECHT, VERTRAGS- UND ZIVILRECHT

Michael Rohrdrommel wurde am 19. Mai 1987 geboren. Er studierte an der Universität in Bayreuth und der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Das Referendariat absolvierte er im Anschluss am Landgericht Darmstadt.
Im Jahre 2020 wurde Herr Rohrdrommel durch die Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main als Rechtsanwalt zugelassen und begann seine berufliche Laufbahn als Rechtsanwalt in der hiesigen Kanzlei.

Die Tätigkeitsschwerpunkte von Herrn Rohrdrommel bilden unter anderem das Erbrecht.
Eine individuelle Vorsorge ist unerlässlich, um Ihre Interessen für den Erbfall effektiv zu gewährleisten. Herr Rohrdrommel unterstützt Sie daher umfassend bei der Anfertigung Ihrer letztwilligen Verfügung, z.B. eines Testaments oder Erbvertrag.

Ein ordentlich und sauber gestaltetes rechtssicheres Testament kann vor allem Streitigkeiten in der Familie vorbeugen.

Er leistet Beratung zu den Themen Vermögensübertragungen unter Lebenden durch vorweggenommene Erbfolge, zum Erbvertrag, zu Vermächtnissen und zum Testament und dessen formellen Voraussetzungen. Nach einem Erbfall informiert er seine Mandanten unter anderem zur Erbengemeinschaft, Erbenhaftung, Erbfähigkeit, Erbfallschulden, Erbfolge, Erbschein, Erbteil, Erbunwürdigkeit, Erbschaftssteuer und zum Erbverzicht.

Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt von Herrn Rohrdrommel liegt im Zivil- und Vertragsrecht.
Herr Rohrdrommel berät und vertritt Sie in sämtlichen Angelegenheiten aus dem Bereich des Zivilrechts und verhilft Ihnen zur Geltendmachung Ihres Rechts.
Da Verträge die Grundlage von fast allen Rechtsgeschäften sind, besitzt Herr Rohrdrommel auch im Vertragsrecht umfangreiches Fachwissen. Er gestaltet und überprüft sowohl Standard-, als auch komplexe Vertragswerke und allgemeine Geschäftsbedingungen und unterstützt sie umfassend und kompetent bei der Durchsetzung von vertraglichen Ansprüchen und bei der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen aufgrund einer vertraglichen Pflichtverletzung.

Einen dritten Tätigkeitsschwerpunkt hat Herr Rohrdrommel auf das Verkehrsrecht gesetzt.
Er berät die Unfallbeteiligten bei Problemen im Zusammenhang mit dem Fahrzeugschaden, Nutzungsausfall, Kosten für einen Mietwagen, Verdienstausfall, Kostenerstattung eines Sachverständigen und eventuellen Schmerzensgeldansprüchen.